Veranstaltungen

Vorschau

THE BUMBLE BEE BLUES BAND

Wir sind wieder da!
Am Samstag-Abend des 3. Juli 2021 spielt die BUMBLE BEE BLUES BAND um 20:30 Uhr im Kirchgarten der St.Bonifatius-Kirche Bechstedtstraß auf. 
Wir freuen uns auf die Combo eingefleischter Blues-Liebhaber und -Musiker, die den intensiven archaischen Sound des Mississippi Delta Blues aus akustischer Gitarre, Gesang, Blues Harp und Percussion für uns direkt erlebbar macht. 

Seid herzlich willkommen zum Kultur-Auftakt in diesem Jahr 2021! 

Samstag, 3. Juli 2021 im Kirchgarten – 20:30 Uhr – Einlass ab 20 Uhr – 7 € Eintritt

GEMEINNÜTZIGER FLOHMARKT

Unsere Idee des vergangenen Frühjahrs, in Bechstedtstraß einen gemeinnützigen Flohmarkt zu veranstalten, ist noch nicht vom Tisch! 
Die für Veranstaltungsplanungen unsichere Zeit ist jedoch ebenso noch nicht beendet, allerdings können wir im Laufe des Sommers auf weitere Lockerungen im sozialen Miteinander hoffen. Ein Besch'ter Flohmarkt heißt für uns natürlich, die Schutzmaßnahmen für alle Besucher und Verkäufer zu gewährleisten und dennoch den Rahmen für ein angenehmes, vergnügtes Erlebnis zu schaffen. Deshalb warten wir lieber noch ein bisschen ab – für mehr Freude und Entspannung im Markttreiben.

Rückschau

CORONA SCHNELLTESTS

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Grammetal und Herrn Dr. med. Kruspe wurden im Frühjahr 2021 kostenlose COVID-19-Schnelltests angeboten: Jeden Freitag von 13 bis 15 Uhr im Landgasthof Bechstedtstraß (außer am Donnerstag, 15.4. von 14 bis 16 Uhr). Jeder Bürger der Grammetal-Gemeinde hatte Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest pro Woche.

Der Kirchbau- und Heimatverein Bechstedtstraß e.V. hatte mit dieser Initiative zwar nicht direkt zu tun, unterstützte aber diese Schnelltest-Aktion durch Bekanntmachung über die Website.


Foto: Tagesschau.de

DIE PLAGE CORONA

Der Medium-Lockdown hält uns alle fest im Griff. Unser bereits zaghaft geplanter Martins-Umzug sowie unser traditioneller Glühweinmarkt am Vorabend des Ersten Advents müssen leider auf nächstes Jahr warten.
ABER: der Heilige Abend bleibt ein fester Termin in unserer schönen Kirche. Oder besser gesagt: davor! Der Gottesdienst wird im Kirchgarten stattfinden – Heiligabend, 24. Dezember 2020, um 16 Uhr – in besinnlicher, festlicher Umgebung. Wir freuen uns auf Euch. Bleibt bitte gesund! 

Euer Kirchbau- und Heimatverein Bechstedtstraß


Foto: www.timeanddate.de

CANTICAS DE SEFARAD

Am Samstag, den 19. September 2020 um 19 Uhr erwartete uns in der St.Bonifatius-Kirche Bechstedtstraß ein fantastisch atmosphärisches  Konzert der Klezmer-Band CANTICAS DE SEFARAD aus Erfurt. Leider musste dieses Event zwei Tage vor dem Konzert wegen Corona abgesagt werden. Wirklich schade! Aber wir holen das nach...

Sefarad ist der hebräische Name für die Iberische Halbinsel. 1492 erließ König Ferdinand ein Edikt, in dem alle Juden des Landes verwiesen wurden. Sie siedelten 
sich in den Ländern um das Mittelmeer an. Aus dem mittelalterlichen Spanisch, angereichert mit hebräischen Worten, entstand eine eigene Sprache, die Ladino genannt wird und Grundlage der sefardischen Lieder ist.


Klaus Hagedorn – Percussion | Regina Herrlich – Gesang, Percussion | 
Karolin Weigel – Querflöte | Lutz Balzer – Gitarre, Gesang  (v.l.)

TAG DER OFFENEN KIRCHE

In diesem ganz sonderbaren Jahr 2020 musste manche kulturelle Veranstaltung ausfallen – so auch der Tag des Offenen Denkmahls am 13. September, der in vielen Institutionen zu einer digitalen Variante umformuliert wurde.

Hier sowie in anderen umliegenden Dörfern, wie etwa in Nohra, öffnete man allerdings dennoch ganz physisch die Kirchen-Portale für interessierte Besucher*innen und nannte diese Aktion passender Weise Tag der Offenen Kirche.
St.Bonifatius Bechstedtstraß  •  geöffnet 13.09.2020  •  14–17 Uhr

MARIMBA & PANTAM

Am Samstag-Abend des 22. August 2020, 19 Uhr spielte FLORIAN BETZ aus Halle /Saale im Kirchgarten der St.Bonifatius-Kirche Bechstedtstraß auf. 

Florian Betz ist einer der bekanntesten deutschen Marimba & Pantam-Klangpoeten. Die Marimba, das „Riesenxylophon“ mit seinem tiefen warmen Bass erzeugt hölzerne erdige Klänge, die Pantam schwebt sphärisch dazu durch den Raum.

Florian Betz Melodien sind mal belebend und erfrischend, mal ruhig und entspannend. Sein Spiel ist rhythmisch lebendig und behält dabei aber immer etwas meditatives verträumtes. Seine Klangwelten sind immer improvisiert und nehmen die Atmosphä-re des Publikums und Raumes auf. Seine Musik lädt ein, den Alltag zu verlassen und sich in eine facettenreiche Klangwelt zu begeben.  

Ausschnitt Veranstaltungsplakat

ORGELSOMMER 2020

Für Juli 2020 war in der Kirche Bechstedtstraß das alljährliche Konzert im Rahmen des Thüringer Orgelsommers geplant – und zwar ein ganz besonderer kultureller Leckerbissen: Die Ausstrahlung eines Stummfilm-Klassikers sollte von der Witzmann-Orgel begleitet werden.  

Leider musste das Stummfilm-Orgel-Event wegen Corona abgesagt werden. 
Nun! 2021 ist auch noch ein Jahr...

Foto: www.orgelsommer.de