Veranstaltungen

Vorschau

Lange Nacht der Museen

21. Mai 2022  •  St. Bonifatius von 16 – 20 Uhr geöffnet

Wie schön! Die Frühlingssonne kitzelt unsere Nasen und wir leben nach den von Corona geprägten, grauen Wintermonaten wieder etwas auf. Und siehe da – unsere erste Veranstaltung in diesem Jahr kündigt sich an:
Am 21. Mai 2022 nehmen wir an der Langen Nacht der Museen im Weimarer Land teil. Unsere wunderschöne Kirche St.Bonifatius wird an diesem Tag von 16 bis 20 Uhr für interessierte Besucher aller Altersklassen geöffnet sein.
16 Uhr und 18:30 Uhr führen wir Sie durch den Kirchenraum und den romantischen Kirchgarten, stellen die verschiedenen Kunst- und liturgischen Schätze aus allen Epochen seit der Romanik vor und stehen darüber hinaus natürlich allen Fragen gern Rede und Antwort.

Die Museumsnacht im Weimarer Land – St.Bonifatius an Platz 11 im Programm

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – seien Sie herzlich willkommen.
Ihr Kirchbau- und Heimatverein Bechstedtstraß e.V.

LANGE NACHT DER MUSEEN 2022 im Weimarer Land
Die St.Bonifatius Kirche Bechstedtstraß an Platz 11 der Programmliste

Jahresprogramm 2022

Unser Programm für dieses Jahr steht fest. Freut euch auf abwechslungsreiche, anregende Veranstaltungen in unserem wundervollen Kirchengebäude oder im romantischen Kirchgarten:

Lange Nacht der Museen am Samstag, den 21. Mai
Teilnahme an der Museumsnacht des Weimarer Landes von 16 bis 20 Uhr mit zwei Führungen und wie immer guten Gesprächen.

Blues-Konzert am Samstag, den 2. Juli
mit der legendären Cottonmen Blues Band

Thüringer Orgelsommer am Freitag, den 8. Juli
Teilnahme an der renommierten Konzert-Reihe mit Stummfilm und Orgelbegleitung

Jazz-Konzert am Freitag, den 9. September
mit dem Jazz-Duo der Musiker Robert Krainhöfner (Saxophon) und Johannis Aehnlich (E-Gitarre)

Klassisches Orgel-Konzert am Samstag, den 8. Oktober
mit Anja Krauße (Orgel) und Stephan Katte (Horn)

Bergadvent am Samstag, den 26. November
bei Glühwein und anderen Gaumenfreuden, Lagerfeuer und Figurentheater mit Hannes Hake

An einem Termin für ein Klezmer-Konzert arbeiten wir noch.
Außerdem möchten wir wieder unser Sommerkino wieder ins Leben rufen: spontan immer freitags, wenn die Tage wieder kürzer werden und bei gutem Wetter. Bei Interesse einfach per Mail die Mobilnummer durchgeben. Wir nehmen Euch in unseren WhatsApp-Sommerkino-Verteiler auf. Ihr dürft gespannt sein!

Den Flyer zu unserem Programm (PDF-Format) findet Ihr übrigens HIER oder in Eurem Briefkasten...


Unser Jahresprogramm 2022 wird gefördert von der SV SparkassenVersicherung.

Blues-Konzert 2021 im Besuchter Kirchgarten: The Bumble Bee Blues Band

Rückschau 2021

Heiligabend Gottesdienst

Wir freuen uns, dass am Heiligen Abend voraussichtlich ein Gottesdienst um 16 Uhr in oder vor der St.Bonifatius Kirche statt finden kann. 
Ein Krippenspiel werden wir unter den gegebenen Umständen in diesem Jahr leider wieder nicht einüben können. ABER: Groß und Klein sollen sich herzlich eingeladen fühlen, an den Proben und der Aufführung des Krippenspiels 2022 teilzunehmen. Wir hoffen auf viele Statisten und Schauspieler mit und ohne Sprechrollen – je nach Geschmack und Gusto. Hauptsache, unsere Krippenspiel-Tradition wird nach der dann zweijährigen Pause weiter gepflegt und gelebt.

Eine schöne und besinnliche (Vor-)Weihnachtszeit wünscht euch der Kirchbau- und Heimatverein Bechstedtstraß e.V.


Gottesdienst am Heiligen Abend Freitag, 24. Dezember 2021 – 16 Uhr – mit Film !

KONZERT-HIGHLIGHT

Das in 2021 voraussichtlich letzte Konzert auf dem Gelände der St.Bonifatius-Kirche Bechstedtstraß wird gleichzeitig ein musikalisches Highlight sein!
Der Weimar-Preisträger Michael von Hintzenstern (Orgel), Matthias von Hintzenstern (Cello & Obertongesang) und Daniel Hoffmann (Flügelhorn und Trompete) geben sich in unserer wunderschönen, romantischen Kirche die Ehre.

Das Ensemble für Intuitive Musik Weimar, zu dem auch Hans Tutschku (Professor für Komposition und Direktor der Electroacoustic Studios an der Harvard-Universität) gehört, besteht bereits seit 40 Jahren. Seit 30 Jahren sind sie mit dem von der Thüringer Kulturstiftung geförderten Projekt "Kunst & Klang" stetig auf der Suche nach besonderen Orten – wie unserem Kirchlein – und begeistern mit ihrer intuitiven Musik, die in Bezug auf die Kunst und aus dem Moment heraus entsteht. 
Das Ensemble gab inzwischen Gastspiele in 30 Ländern.

Samstag, 2. Oktober 2021, 18 Uhr

 

Seid herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch!

Der Einlass beginnt ab 17:30 Uhr zu 8 €.  


JAZZ im KIRCHGARTEN

Zum Glück erleben wir gerade einen wundervoll sonnigen Spätsommer, den wir gebührend feiern möchten. Am Samstag Abend des 18. September, 20 Uhr, lassen Robert Krainhöfner – Saxophonist und Bildender Künstler – sowie Johannis Aehnlich an der Gitarre besagten Spätsommer mit lässigem und manchmal melancholischem JAZZ ausklingen.
Da das Wetter voraussichtlich mitspielt, kann das Konzert im Außenbereich des weitläufigen Kirchgartens statt finden. Bitte packt euch warm ein – es wird abends schon kühl. Für innere Hitze könnt ihr aber zusätzlich mit unserem Glühwein nachhelfen...

Seid herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch!
Der Einlass beginnt ab 19 Uhr zu 10 €.  


GEMEINNÜTZIGER FLOHMARKT

Unsere Idee des vergangenen Frühjahrs, in Bechstedtstraß einen gemeinnützigen Flohmarkt zu veranstalten, ist noch nicht vom Tisch! 
Die für Veranstaltungsplanungen unsichere Zeit ist jedoch ebenso noch nicht beendet, allerdings können wir im Laufe des Sommers auf weitere Lockerungen im sozialen Miteinander hoffen. Ein Besch'ter Flohmarkt heißt für uns natürlich, die Schutzmaßnahmen für alle Besucher und Verkäufer zu gewährleisten und dennoch den Rahmen für ein angenehmes, vergnügtes Erlebnis zu schaffen. Deshalb warten wir lieber noch ein bisschen ab – für mehr Freude und Entspannung im Markttreiben.


BOOGIE BOOGIE BUGA

Nach unserem erfolgreichen Kulturauftrakt Anfang Juli mit der Bummble Bee Blues Band möchten wir mit diesem Orgel-Highlight nachlegen: Am Freitag-Abend des 30. Juli 2021 spielt der Organist Prof. Wolf-Günter Leidel um 20:30 Uhr die Witzmann-Orgel der St.Bonifatius-Kirche Bechstedtedtstraß. Dieses Mal wird das Thema jedoch gänzlich überraschen. Denn passend zur Bundesgartenschau 2021 entlockt der begnadete Musiker den lebensfrohen Stil des Boogie Woogie den altehrwürdigen Orgelpfeifen. Wer Leidel kennt, weiß um das besondere Musik-Erlebnis, das hier auf uns wartet!

Der Einlass beginnt ab 20 Uhr zu 8 €. 
Seid herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch!


THE BUMBLE BEE BLUES BAND

Wir sind wieder da!
Am Samstag-Abend des 3. Juli 2021 spielt die BUMBLE BEE BLUES BAND um 20:30 Uhr im Kirchgarten der St.Bonifatius-Kirche Bechstedtstraß auf. 
Wir freuen uns auf die Combo eingefleischter Blues-Liebhaber und -Musiker, die den intensiven archaischen Sound des Mississippi Delta Blues aus akustischer Gitarre, Gesang, Blues Harp und Percussion für uns direkt erlebbar macht. 

Seid herzlich willkommen zum Kultur-Auftakt in diesem Jahr 2021! 


3. Juli 2021 im Kirchgarten der St.Bonifatius Kirche Bechstedtstraß

CORONA SCHNELLTESTS

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Grammetal und Herrn Dr. med. Kruspe wurden im Frühjahr 2021 kostenlose COVID-19-Schnelltests angeboten: Jeden Freitag von 13 bis 15 Uhr im Landgasthof Bechstedtstraß (außer am Donnerstag, 15.4. von 14 bis 16 Uhr). Jeder Bürger der Grammetal-Gemeinde hatte Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest pro Woche.

Der Kirchbau- und Heimatverein Bechstedtstraß e.V. hatte mit dieser Initiative zwar nicht direkt zu tun, unterstützte aber diese Schnelltest-Aktion durch Bekanntmachung über die Website.


Foto: Tagesschau.de

Rückschau 2020

DIE PLAGE CORONA

Der Medium-Lockdown hält uns alle fest im Griff. Unser bereits zaghaft geplanter Martins-Umzug sowie unser traditioneller Glühweinmarkt am Vorabend des Ersten Advents müssen leider auf nächstes Jahr warten.
ABER: der Heilige Abend bleibt ein fester Termin in unserer schönen Kirche. Oder besser gesagt: davor! Der Gottesdienst wird im Kirchgarten stattfinden – Heiligabend, 24. Dezember 2020, um 16 Uhr – in besinnlicher, festlicher Umgebung. Wir freuen uns auf Euch. Bleibt bitte gesund! 

Euer Kirchbau- und Heimatverein Bechstedtstraß


Foto: www.timeanddate.de

CANTICAS DE SEFARAD

Am Samstag, den 19. September 2020 um 19 Uhr erwartete uns in der St.Bonifatius-Kirche Bechstedtstraß ein fantastisch atmosphärisches  Konzert der Klezmer-Band CANTICAS DE SEFARAD aus Erfurt. Leider musste dieses Event zwei Tage vor dem Konzert wegen Corona abgesagt werden. Wirklich schade! Aber wir holen das nach...

Sefarad ist der hebräische Name für die Iberische Halbinsel. 1492 erließ König Ferdinand ein Edikt, in dem alle Juden des Landes verwiesen wurden. Sie siedelten 
sich in den Ländern um das Mittelmeer an. Aus dem mittelalterlichen Spanisch, angereichert mit hebräischen Worten, entstand eine eigene Sprache, die Ladino genannt wird und Grundlage der sefardischen Lieder ist.


Klaus Hagedorn – Percussion | Regina Herrlich – Gesang, Percussion | 
Karolin Weigel – Querflöte | Lutz Balzer – Gitarre, Gesang  (v.l.)

TAG DER OFFENEN KIRCHE

In diesem ganz sonderbaren Jahr 2020 musste manche kulturelle Veranstaltung ausfallen – so auch der Tag des Offenen Denkmahls am 13. September, der in vielen Institutionen zu einer digitalen Variante umformuliert wurde.

Hier sowie in anderen umliegenden Dörfern, wie etwa in Nohra, öffnete man allerdings dennoch ganz physisch die Kirchen-Portale für interessierte Besucher*innen und nannte diese Aktion passender Weise Tag der Offenen Kirche.
St.Bonifatius Bechstedtstraß  •  geöffnet 13.09.2020  •  14–17 Uhr

MARIMBA & PANTAM

Am Samstag-Abend des 22. August 2020, 19 Uhr spielte FLORIAN BETZ aus Halle /Saale im Kirchgarten der St.Bonifatius-Kirche Bechstedtstraß auf. 

Florian Betz ist einer der bekanntesten deutschen Marimba & Pantam-Klangpoeten. Die Marimba, das „Riesenxylophon“ mit seinem tiefen warmen Bass erzeugt hölzerne erdige Klänge, die Pantam schwebt sphärisch dazu durch den Raum.

Florian Betz Melodien sind mal belebend und erfrischend, mal ruhig und entspannend. Sein Spiel ist rhythmisch lebendig und behält dabei aber immer etwas meditatives verträumtes. Seine Klangwelten sind immer improvisiert und nehmen die Atmosphä-re des Publikums und Raumes auf. Seine Musik lädt ein, den Alltag zu verlassen und sich in eine facettenreiche Klangwelt zu begeben.  

Ausschnitt Veranstaltungsplakat

ORGELSOMMER 2020

Für Juli 2020 war in der Kirche Bechstedtstraß das alljährliche Konzert im Rahmen des Thüringer Orgelsommers geplant – und zwar ein ganz besonderer kultureller Leckerbissen: Die Ausstrahlung eines Stummfilm-Klassikers sollte von der Witzmann-Orgel begleitet werden.  

Leider musste das Stummfilm-Orgel-Event wegen Corona abgesagt werden. 
Nun! 2021 ist auch noch ein Jahr...

Foto: www.orgelsommer.de